Lastminute-Urlaub Kanada

Mit einer Fläche von nahezu 10 Millionen Quadratkilometern ist Kanada fast so groß wie Europa. Wer dieses riesige Land auf eigene Faust erkunden will, nimmt den “Greyhound” (amerikanische Linienbusse) oder mietet sich ein Auto. Zwischen vielen Städten Kanadas bestehen zudem Bahn- und Flugverbindungen.

Das zweitgrößte Land der Erde zieht vor allem Naturliebhaber an, denn 70 % Kanadas sind von ausgedehnten Wäldern bedeckt. Ein Großteil der Landschaft ist durch den Status “Nationalpark” geschützt. Manche der Parks sind sehr groß, sodass es notwendig ist, mehrtägige Trecks für Wander- bzw. Kanutouren einzuplanen. In den Rocky Mountains werden zudem verschiedene Rundfahrten mit der Bahn angeboten.

Doch nicht nur die überwältigenden Naturgebiete machen das nordamerikanische Land so beliebt. Auch Metropolen wie Toronto, Vancouver, Winnipeg, Montreal oder Québec sind Anziehungspunkte für Urlauber. Neben Museumsbesuchen, Theateraufführungen und Konzerten sind es vor allem Sportveranstaltungen wie Baseball-, Rugby- oder Eishockeyturniere, die sich Lastminute Reisende in Kanada nicht entgehen lassen sollten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*