Urlaub in Irland buchen

ireland-821007_1280Irland ist landschaftlich eine der faszinierendsten Regionen der Erde. Der größte Teil der Insel besteht aus grasbewachsenem Flachland, ausgedehnten Mooren und Seen. Einzigartige Felslandschaften und Korallenriffe entstanden vor Jahrmillionen, als die Insel zum Teil unter dem Meeresspiegel lag und liegen nun frei. Die hohen Cliffs an der Küste bieten einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer. Sogar Sandstrände hat Irland vorzuweisen. Bei Temperaturen von etwa 18 Grad im Sommer und 8 im Winter trauen sich jedoch nur mutige Touristen ins Wasser. Außerhalb der größeren Städte ist das Land vorwiegend dünn besiedelt und je nach Lage durch Landwirtschaft oder Fischerei geprägt.
Die Hauptstadt Dublin liegt an der Ostküste und ist das politische wie kulturelle Zentrum Irlands. In der Stadt gibt es einige Museen, Theater sowie sehenswerte Brücken, Kirchen und Denkmäler. Auch die irischen Pubs mit dem weltberühmten dunklen Guinnes Bier, irischem Whiskey und dem Nationalgericht Irish Stew sind einen Besuch wert. Bekannt ist Dublin durch die Söhne und Töchter der Stadt, insbesondere Schriftsteller wie James Joyce, Oscar Wilde, Bram Stoker und Samuel Beckett. Als Kulturgut Irlands gilt außerdem die traditionelle irische Folk Musik.