Urlaub auf Malta buchen

port-116165_640Der Staat Malta besteht aus der gleichnamigen Insel sowie den weiteren bewohnten Eilanden Gozo und Comino. Des Weiteren gehören einige unbewohnte Inselchen zum Land, die Sie bei Tagesausflügen mit dem Schiff besuchen können. Zu den Sehenswürdigkeiten Maltas gehören mehr als dreihundert Kirchen sowie die Innenstadt von Valletta. Ein beeindruckendes Denkmal aus der Vorzeit stellt die nahe des Ortes Xaghra gelegene Tempelanlage Ggantija dar. Die Hauptkirchen sind die Kathedrale von Mdina und die Co-Kathedrale der Hauptstadt Valletta, welche der Malteser-Orden als sein zentrales Gotteshaus errichtet hatte. Als Kunstwerke im Kirchengebäude sind besonders die Wandteppiche erwähnenswert. Das Fort St. Elmo diente ursprünglich der Verteidigung Vallettas sowie Maltas und wird heute zu Ausbildungszwecken vom Militär genutzt. Teile wie das über die Belagerung in den 1940er Jahren informierende National War Museum sind für Besucher zugänglich.

Außer von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind Urlauber von den langen und gepflegten Stränden auf Gozo und Malta fasziniert. Sie können zwischen lebhaften Stränden in der Nähe der Städte und außerhalb gelegenen ruhigen Strandabschnitten wählen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]