Lastminute-Urlaub Nizza

In Nizza empfängt den Lastminute Urlauber bereits bei der Ankunft ein schöner Ausblick auf die “blaue Küste”, die Côte d’Azur. Zum einen liegt Nizzas Flughafen direkt am Mittelmeer. Zum anderen bildet der Hafen der Blumenstadt einen zentralen Anlaufpunkt für Fähren, die von und nach Korsika verkehren, sowie für kleine Kreuzfahrtschiffe.

Nizzas Altstadtkern ist weitestgehend erhalten und zeugt von der wechselhaften Geschichte der französischen Metropole. So gibt es neben einigen Barockkirchen auch zahlreiche Villen und Paläste, die einst vom Adel errichtet wurden. Das kulturelle Angebot der Stadt wird durch Museen wie das Musée de la Marine (ein Schifffahrtsmuseum) oder das Musée Prieuré du Vieux-Logis mit einer Sammlung von Möbeln aus Gotik und Renaissance komplettiert. Wer mehr über die Geschichte von Nizza erfahren will, widmet sich den Ausstellungen im Musée Masséna. Kunstliebhaber werden zudem im Musée des Beaux-Arts oder im Musée Matisse fündig.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*