Lastminute-Urlaub auf Madeira

Madeira, als Blumeninsel im Atlantischen Ozean bekannt, gilt seit jeher als ein Magnet für Naturliebhaber und Wanderfreunde. Die Insel punktet mit ihrem speziellen Klima. Den Gast erwarten ganzjährig frühlingshafte und gemäßigte sommerliche Temperaturen: Garant für üppiges Pflanzenwachstum und unbeschwerte Urlaubsfreude. Lastminute eine Reise auf die Insel Madeira zu buchen, heißt spontan schlechtem Wetter zu entfliehen, sich aktiv erholen zu können oder einfach nur Sonne zu tanken.

Neben der einzigartigen Vulkanlandschaft und der Pflanzenwelt wird das Gesicht der Insel durch seine “Levadas” geprägt. Bewässerungskanäle, die das gesamte Eiland durchziehen und entlang derer die Urlaubsinsel auf einer Vielzahl von Wanderrouten erkundet werden kann.
“Funchal” lautet der Name der Inselhauptstadt. Während einer Besichtigung des Botanischen Gartens oberhalb der Stadt bieten sich atemberaubende Ausblicke auf Bucht und Hafen. Ein extravagantes Urlaubserlebnis erwartet Sie zudem unterhalb der Wallfahrtskirche “Nossa Senhora do Monte” : Hier befindet sich der Ausgangspunkt für eine rasante Fahrt mit dem Korbschlitten.
Überzeugt? Dann Lastminute buchen!

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*