Lastminute-Urlaub Kalabrien

Die südlichste Region Italiens ist Kalabrien. Sie bildet die Spitze des so genannten “Italienstiefels”. Bekannt ist das sonnenverwöhnte Gebiet vor allem für den Anbau von Zitrusfrüchten wie Bergamotte und Zitronatzitronen. Doch auch der Weinbau, der Fischfang und die Käseproduktion spielen eine wesentliche Rolle. Die Landschaft ist geprägt von schroffen Bergen und einigen schönen Stränden. Neben altehrwürdigen Dörfern sind die Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale “Maria Santissima Assunta” und das Castello aragonese in Reggio Calabria besondere Anziehungspunkte für Besucher. Die Kalabresen pflegen zudem ihre Bräuche und das traditionelle Kunsthandwerk sehr. Neben Korbflechterei, Keramiken und Weberei ist die Holzschnitzerei weit verbreitet. Und mit einigem Glück, führt der Lastminute Urlaub nach Italien zu einer der Feierlichkeiten mit Musik und Tanz.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*