Lastminute-Urlaub Fuerteventura

In den nassen und kalten Wintertagen ist ein Urlaub auf den Kanarischen Inseln eine gute Möglichkeit, um noch einmal Sonne zu tanken. Als Lastminute-Buchung muss dies gerade abseits der Hauptsaison noch nicht einmal teuer für Sie sein.

Auf Fuerteventura bieten sich Ihnen durch den Wind und das milde Klima die zugehörigen Sportarten wie Surfen und Segeln als Aktivitäten an. Zur Abwechslung – oder falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte – gibt es auf der Insel aber auch etliche Sehenswürdigkeiten. Zu diesen zählen unter anderem die Kirchen von Antigua und Betancuria sowie der Oasis-Park mit Zoo und botanischem Garten in La Lajita. Außerdem können Sie Wanderungen durch die Sanddünen von El Jable de Corralejo und auf den erloschenen Vulkan Montaña de la Arena bei La Oliva unternehmen.

Einer spontanen Reise steht also nichts entgegen, da Sie für jeden Geschmack eine passende Aktivität finden werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*