Urlaub auf Mauritius

palm-trees-630089_640Mauritius ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, dessen beliebteste Reiseziele auf der gleichnamigen Insel sowie auf Rodrigues liegen, während die kleineren Eilande vorwiegend Geheimtipps darstellen. Die Hauptstadt Port Louis liegt an der Nordwestküste und wird durch eine Berglandschaft vor den Passatwinden geschützt. Ihre interessantesten Sehenswürdigkeiten sind der 1854 errichtete und der Göttin Minakshi gewidmete Hindutempel sowie das Lager Aapravasi Ghat. Dieses diente ursprünglich als Lager für Menschen, die sich für die Einwanderung nach Mauritius in die Schuldknechtschaft begeben hatten. Sie wurden nach der Abschaffung der Sklaverei auf der Insel gezielt angeworben.

Rodrigues ist mit täglich fliegenden Regionalflugzeugen sowie mit einer bislang nur dreimal im Monat verkehrenden Fähre an die Hauptinsel und den dortigen Flughafen angeschlossen. Die rund um die Insel gelegenen Korallenriffe bieten sich für einen Tauchurlaub an, während Wanderer das hügelige Binnenland schätzen. Die Strände auf Rodrigues sind ebenso gepflegt wie auf der Hauptinsel und bieten Feriengästen zudem deutlich mehr Platz.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]