Urlaub auf Menorca

menorca-935987_640Menorca ist als “kleine Schwester von Mallorca” bekannt. Sie gehört zur spanischen Inselgruppe der Balearen und ist bei Naturliebhabern, kulturell Interessierten, Wassersportlern und Badeulaubern beliebt. Auch bei Familien mit Kindern steht die Insel hoch im Kurs.

Maó ist die Hauptstadt Menorcas. Sie besitzt den größten Naturhafen des Mittelmeers. Auf ihrer legendären Shoppingmeile wird jeder Besucher fündig. Ciutadella im Westen der Insel glänzt durch seine historische Altstadt mit mittelalterlichem Flair. Der Berg Toro bietet mit seinen 357 m Höhe bei klarem Wetter einen fantastischen Rundblick über die gesamte Insel. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Leuchtturm von Cap de Favaritx und die Höhlengräber der Nekropole von Morell. Auch den romantischen Fischerhafen von Fornells sollte man besucht haben, um dort eine schmackhafte Langgustensuppe zu probieren.

Menorca wurde von der Unesco zum Biosphären-Reservat erklärt und verzaubert durch intakte Natur und kristallklares Wasser. Hier findet man Ruhe und Erholung, da die Insel noch nicht vom Massentourismus geprägt ist.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]